Lindenfels

Kirchenbrand Mindestens 10 000 Euro Schaden in St. Petrus und Paulus / Sachverständige am Unglücksort

Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung

Archivartikel

Lindenfels.Die Ursache für das Feuer in der katholischen Kirche St. Petrus und Paulus in Lindenfels war möglicherweise schwere Brandstiftung. In diese Richtung ermittelt zumindest die südhessische Polizei, wie Sprecherin Christiane Kobus dem Bergsträßer Anzeiger auf Nachfrage mitteilte. "Derzeit gehen wir nicht von einem technischen Defekt aus", gab sie zur Auskunft.

Am Silvesternachmittag war eine

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1943 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel