Lindenfels

DRK Lindenfels Voraushelfer hoffen auf Unterstützung

Schon über 100 Einsätze im Jahr 2019

Archivartikel

Lindenfels.Schon zu über 100 Einsätzen sind die ehrenamtlichen Voraushelfer des DRK im Ortsverband Lindenfels in diesem Jahr alarmiert worden, seit dem Dienstbeginn 2017 sind es sogar schon über 500 Einsätze, die die Voraushelfer erfolgreich abgeschlossen haben.

Rund um die Uhr einsatzbereit

Nach vollendeter Ausbildung startete der ehrenamtliche Dienst zum 1. März 2017 für Lindenfels und seine Stadtteile, bis zum Jahresende 2017 waren es dann bereits 193 Einsätze, zu denen die ehrenamtlichen Helfer benötigt wurden, was alle Beteiligten sehr überraschte. Im vergangenen Jahr waren es 208 Einsätze der ehrenamtlichen Helfer, die rund um die Uhr einsatzbereit sind und Patienten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreuen.

Die Voraushelfer freuen sich besonders über die Anerkennung der Patienten und lobende Worte vieler Lindenfelser, sind sie doch zum Wohle der Bevölkerung tätig. Allerdings suchen die Voraushelfer im DRK weitere Mitstreiter. Es sei dabei auch absolut in Ordnung, wenn derjenige, der sich für diese Arbeit interessiert, nur wenige Dienste im Monat zur Verfügung stehen kann, heißt es. Die Voraushelfer aus Lindenfels und der DRK Ortsverband stünden für nähere Informationen gerne zur Verfügung. cs

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel