Lindenfels

Georg-August-Zinn-Schule Titel „Warum hast du das getan?“ ist bei Wettbewerb im Internet vertreten

Schüler schreiben Song über Anschlag in Neuseeland

Reichelsheim.Während einer Ethikstunde der Klasse 8a2 der Georg-August-Zinn-Schule Reichelsheim war der Anschlag in Neuseeland vom 15. März Thema. „Die Diskussion wurde sehr emotional geführt und wollte kein Ende nehmen“, berichtete Klassenlehrer Manfred Kilthau. Also beschloss die Gruppe kurzerhand, das Thema würdig in einem Song zu verarbeiten. Gleichzeitig hatte die Klasse von der Ausschreibung zum „Eine-Welt-Song“ gehört. Schnell war der Plan geboren, eine Collage aus Popsong und Rap zu erschaffen, die sich textlich mit dem Massaker in Neuseeland auseinandersetzt.

Seit Montag und noch bis zum 26. August steht der Song mit dem Titel „Warum hast Du das getan?“ im Internet zum Anhören bereit, und auch, um seine Stimme für diesen und über 400 weitere Beiträge abzugeben. Die Gewinner erhalten die Möglichkeit, ihr Werk in Berlin in einem Studio aufzunehmen. Die Sieger-Songs erscheinen auf einer CD. „Da es lange dauert, sich bis zum Beitrag der Klasse durchzuklicken, verwendet man am besten die Suchfunktion. Der Begriff 8a2 führt zum Ziel“, erklärte Manfred Kilthau. red

Info: www.eineweltsong.de/songs.html

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel