Lindenfels

Georg-August-Zinn-Schule Moritz Wellershoff ist Sprecher

Schüler wählen ihre Vertreter

Archivartikel

Reichelsheim.Dass der Schulalltag oft über das klassische Lernen und Lehren hinausgeht, beweisen engagierte Schüler aus nahezu allen Jahrgangsstufen an der Georg-August-Zinn-Schule (GAZ) in Reichelsheim: Nach wochenlangen Vorbereitungen durch die Jugendlichen wurde eine neue Schülervertretung (SV) gewählt.

Da bereits in den zurückliegenden Jahren SV-Gremien die Interessen der über 1100 Schüler an der GAZ repräsentierten und das Geschehen an der Schule maßgeblich mitgeprägt haben, war es nicht schwer, erneut motivierte Kandidaten zu finden.

Wahl lief digital

Eine Herausforderung stellte hingegen die Frage dar, wie eine Wahl unter den Bedingungen der Corona-Pandemie ablaufen könnte. Schnell stand fest: Wenn digitales Lernen Einzug in den Schulalltag hält, warum nicht auch digitales Wählen? Und so votierten die Klassensprecher der Zinn-Schule über die Online-Plattform Moodle mit einem Mausklick für ihre jeweiligen Favoriten.

Dabei wurde Moritz Wellershoff aus der Jahrgangsstufe 10 zum Schülersprecher gewählt. Seine Stellvertreterin ist Doro Fornof aus der Einführungsphase der Oberstufe. Komplettiert wird das SV-Gremium der GAZ durch Nicole Gutberlet, Emily Heißler, Jaqueline Lehrider, Tamara Schafnit, Leonie Stolp und Lara Witzleb.

In der Schulkonferenz der Georg-August-Zinn-Schule wird die Schülerschaft in diesem Schuljahr durch Michelle Butschinski, Aleksander Laue und Moritz Wellershoff vertreten sein. Stellvertreter sind Finn Mäßer, Leoni Stolp und Silas Wolf. Die Schulkonferenz ist das oberste Mitwirkungs- und Beschlussgremium der Schule, in dem Lehrer, Eltern und Schüler sitzen.

Delegierte im Kreisschülerrat

Als Delegierte in den Kreisschülerrat entsenden die Schüler der GAZ einmal mehr Luca Meyer zu Knolle und Patrick Lorenz. Vertreten werden die beiden von Lisa Reimund und Serena Schwardt. Der Kreisschülerrat vertritt die Interessen aller Schüler des Odenwaldkreises gegenüber dem Schulträger, dem Schulamt und dem hessischen Kultusministerium. Er entsendet außerdem Delegierte in die Landesschülervertretung Hessen.

Als Verbindungslehrer stehen den frisch gewählten Schülervertretern nach wie vor Julia Hartl und Dieter Keim zur Seite. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel