Lindenfels

Martin-Luther-Schule Auszeichnung von Lehrerverband geht nach Rimbach

Spanisch-Preis für Paula Pfeifer

Archivartikel

Rimbach.Der Landesverband Hessen des Deutschen Spanischlehrerverbandes hat auch in diesem Jahr 25 Schüler aufgrund sehr guter Leistungen und hohem Engagement für das Fach ausgezeichnet. Die Fachschaft Spanisch der Martin-Luther-Schule (MLS) in Rimbach ist stolz darauf, dass auch im laufenden Schuljahr eine Schülerin der MLS unter den Preisträgerinnen ist.

Paula Pfeifer (BILD: mls), Schülerin der Q2, wurde von ihrer Spanischlehrerin nominiert und rechtfertigte diesen Vorschlag dadurch, dass sie in ihrem Spanisch-Grundkurs das Heimatland ihrer Mutter, Chile, den Mitschülern kenntnisreich vorstellte.

Im Rahmen einer Projektfahrt nach Málaga überreichte Edith Müller die Urkunde, die mit einem Buchgutschein verbunden ist und gratulierte Paula Pfeifer zu ihrem Erfolg.

Die gute Arbeit der Fachschaft Spanisch zeige sich darin, dass im vorigen Schuljahr erneut eine Schülerin sehr erfolgreich in der Abiturprüfung in Spanisch gewesen sei, teilte die MLS mit. Im neuen Schuljahr begännen wieder 25 Schüler in der Jahrgangsstufe 9 mit der Sprache. Damit gebe es auch in den kommenden Jahren geeignete Kandidaten für den Preis des Verbandes. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel