Lindenfels

Ausschüsse Privater Investor plant im ehemaligen Schwesternheim einen Telefonservice für Mediziner und soziale Einrichtungen

Stadt will das St. Josefsheim verkaufen

Archivartikel

Lindenfels.Lange Zeit war nicht mehr viel los im Lindenfelser St. Josefsheim. Bald könnte aber wieder Leben in den sanierungsbedürftigen Häuserkomplex kommen: Ein Unternehmen aus der Region möchte das Gebäude in der Burgstraße von der Stadt kaufen und für verschiedene Zwecke nutzen. Es soll sowohl eine Art Telefonsekretariat für Arbeitsmediziner als auch Wohnraum für Personen aus schwierigen

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3558 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel