Lindenfels

Verwaltung Eine schier unendlich wirkende Zahl an Dokumente lagert im Archiv der Stadt Lindenfels / Den Überblick hat Norbert Staps

Stadtgeschichte in Büchern und Akten

Archivartikel

Lindenfels.Bis unter die Decke reichen die Regale im früheren Lindenfelser Bäderhaus, gefüllt mit Büchern, Aktenordnern und Pappschachteln voller Schriftstücke – und das verteilt über mehrere Räume. Den Überblick über die unendlich wirkende Ansammlung von Papier hat Norbert Staps. „Die stammen aus dem Jahr 1821“, sagt er auf die Frage, was es mit einem Stapel ehrwürdig wirkender Bücher auf sich hat, der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4204 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel