Lindenfels

Straßensanierung in Glattbach

Archivartikel

Glattbach. Die Deckenerneuerung auf der Landesstraße 3099 zwischen Winkel und Kolmbach verlaufen nach einer Mitteilung der Straßenverkehrsbehörde Hessen Mobil wie geplant. Dabei wird die Fahrbahndecke, teilweise auch die Asphalttragschicht, abgefräst und anschließend neu aufgebaut. Die Bankette und teilweise auch die Gehwege werden erneuert. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 1,1 Millionen Euro.

Das Projekt soll bis zum Ende der Sommerferien abgeschlossen sein. Am Donnerstag, 6. Juni, beginnen die Arbeiten im nächsten Abschnitt zwischen der Ortsstraße und der Kreisstraße 55 nach Seidenbuch. Sie dauern voraussichtlich bis zum 26. Juni. Die Zufahrt in die K 55 in Glattbach ist frei.

In den Sommerferien erfolgen sollen dann die weitere Ortsdurchfahrt von Glattbach sowie ein Teil der freien Strecke zwischen Glattbach und Winkel saniert werden.

Die offizielle Umleitung führt ab Fürth über die Bundesstraße 38 zum Gumpener Kreuz und weiter über die B 47 nach Kolmbach. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel