Lindenfels

Versorgung Defekte Leitung bei Winterkasten wird erneuert

Strom in Lindenfels wieder weg

Lindenfels.Ein Kabelfehler hat am Mittwoch erneut zu einem Stromausfall in Lindenfels und Umgebung geführt. Die Stromversorgung war in Lindenfels sowie in den Stadtteilen Winterkasten, Kolmbach und Glattbach ebenso unterbrochen wie in den Reichelsheimer Ortsteilen Laudenau und Klein-Gumpen. Die Unterbrechung dauerte nach Angaben der E-Netz Südhessen von 17.30 bis zirka 18.50 Uhr.

Erster Ausfall am Samstag

Die Versorgung sei durch Umschaltungen im Mittelspannungsnetz wieder hergestellt worden. Es handelte sich bereits um den zweiten Stromausfall binnen weniger Tage. Am Samstagmorgen war in den gleichen Orten bereits die Versorgung für rund eineinhalb Stunden unterbrochen. Zuvor war am Freitagabend die Stromversorgung in Krumbach zusammengebrochen.

Auf Nachfrage bei dem Netzbetreiber erhielt der Lindenfelser Bürgermeister Michael Helbig die Auskunft, dass die beiden Ausfälle in Lindenfels auf eine 20-Kilovolt-Leitung zwischen Winterkasten und Laudenau zurückgehen. Dies sei eine wichtige Versorgungsleitung im sogenannten Mittelspannungsbereich. Es sei geplant, die Leitung in Kürze auszutauschen. tm/red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel