Lindenfels

Meningokokken-Infektion

Tragödie zum Jahresanfang

Archivartikel

Lindenfels.Das Jahr 2018 begann für Lindenfels mit einer Tragödie: Ein Kind, das den Kindergarten Baur-de-Betaz besuchte, starb Ende Januar an einer Meningokokken-Infektion. In der Burgstadt herrschte Bestürzung, der Kindergarten wurde für einen Tag geschlossen.

Das Gesundheitsamt reagierte, indem es den Eltern eine Prophylaxe empfahl und band dabei eine Apotheke in Heppenheim ein, die wegen des

...

Sie sehen 40% der insgesamt 995 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel