Lindenfels

Treue Mitglieder des Frauenbundes erhielten Auszeichnungen

Archivartikel

Im Rahmen der 50-Jahr-Feier des Katholischen Frauenbundes in Lindenfels gab es Ehrungen für treue Mitglieder. Die Gründungsmitgliedern Betty Gottmann, Maria Turzer, Anni Linzmeier, Helga Pinhak, Helga Wattendorf, Barbara Keindl und Else Friedrich wurden von der Vorsitzenden des Frauenbundes in der Diözese Mainz, Hiltrud Lennert, ausgezeichnet.

Eine besondere Ehre galt anschließend Elfriede Wiederspahn. „Ich möchte mich für die Unterstützung und gute Zusammenarbeit in all den Jahren persönlich bedanken“, sagte die Frauenbund-Vorsitzende Annemarie Löw. Zwölf Jahre lang war Elfriede Wiederspahn selbst Vorsitzende, insgesamt ist sie seit 30 Jahren im Vorstand und seit 40 Jahren Mitglied im Frauenbund.

Mit einer Urkunde wurde auch Annemarie Löw selbst überrascht. Sie hat seit fast 20 Jahren den Vorsitz der Organisation inne. Acht Jahre lang war sie stellvertretende Vorsitzende im Frauenbund. Löw ist seit 35 Jahren Mitglied im Frauenbund. Elfriede Wiederspahn dankte Annemarie Löw für ihren Einsatz und überraschte sie mit einem Blumengeschenk. jhs

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel