Lindenfels

Drachenmuseum

Über 5000 Besucher im Jahr 2019

Archivartikel

Lindenfels.In einem Brief an seine Mitglieder und Freunde blickt der Verein Deutsches Drachenmuseum auf ein erfolgreiches Jahr 2019 mit über 5000 interessierten Besuchern im Museum zurück. „Dazu zählten neben den Besuchern aus der Region, aus Deutschland und aus aller Welt viele Führungen für Jugendgruppen, für Schulklassen, Kitas und für Erwachsene. Auch unsere zwei Kindergruppen, die Dramulinos und die Drachenkinder sowie Kinder-Geburtstagsfeiern wurden betreut“, heißt es in dem Schreiben.

Jubiläum am 21. März

Die gelungene Vereinsreise nach Kassel, Beteiligung an den Lindenfelser Ferienspielen, zwei Sonderausstellungen, eine Lesung und das 7. Drachenfest seien erfolgreich verlaufene Aktionen gewesen. Auf dem Odenwälder Bauernmarkt in Erbach habe der Verein für das Museum und auch für die Stadt Lindenfels geworben.

Dank der Unterstützung von Sponsoren seien acht neue Vitrinen angeschafft und eingerichtet werden. Außerdem seien Im Bürgerturm neue Leuchtbilder installiert worden.

Auch Arbeitseinsätze, Reinigungsarbeiten und Reparaturen waren notwendig. Im Drachengarten, im Bürgerturm und im Drachentempel wurden Pflege- und Reinigungsarbeiten durchgeführt. Viele Stunden und Tage der Freizeit wurden geopfert, damit das Angebot für die Besucher stimmt und das Museum sich immer weiter entwickelt, erinnert der Brief: „Das ist in jetzt fast zehn Jahren Museumsbetrieb gelungen.“ Darüber könnten sich alle freuen und das Jubiläum am 21. März gemeinsam feiern. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel