Lindenfels

MSC Lindenfels

Unterwegs in legendären Unimogs

Archivartikel

Lindenfels.Zu einem Vereinsausflug starteten die Mitglieder im MSC Lindenfels. Über Bruchsal führte die Tour per Bus ins Schloss nach Raststatt. Im ehemaligen Sitz der Markgrafen von Baden-Baden erwartete die Odenwälder eine Führung die sehr gut ankam.

Nach einem Zwischenstopp und Mittagessen in Baden-Baden und einem Spaziergang durch den Kurpark war das nächste Ziel dann Gaggenau mit dem interessanten Unimog Museum. Hier waren die Lindenfelser Motorsportfans natürlich goldrichtig, konnten sie doch auf einem Außenparcours auf dem Museumsgelände gleich selbst in einen der legendären Unimogs steigen und die Fahrkünste ausprobieren.

Die Ausflüger staunten über zahlreiche Unimog-Modelle mit interessanten Details und raffinierter Technik. Auch zahlreiche historische Fahrzeuge werden im oberen Stockwerk des Museums präsentiert.

Nicole und Clemens Knauer hatten für den Motorsportclub den Ausflug organisiert. Zum Abendessen kehrten die Lindenfelser Vereinsmitglieder dann noch in Albersbach ein. cs

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel