Lindenfels

Evangelische Kirche In Lindenfels hat ein Gottesdienst in weiten Teilen auf Odenwälderisch stattgefunden

Von blühenden „Eppelbeem“ und „ebbes“, das die Menschen tröstet

Lindenfels.Einen ganz besonderen Gottesdienst gab es jüngst in der evangelischen Kirche Lindenfels. In weiten Teilen fand er in Odenwälder Mundart statt. Wie wichtig es sei „dem Volke aufs Maul zu schauen“, habe schon Martin Luther gewusst, wie Manfred Rebel von der Kirchengemeinde betonte. „Un sou versuch isch däss halt a mol“, erfolgte die Lesung denn auch gleich im hiesigen Dialekt.

Und so

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2098 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel