Lindenfels

Werbung für Lindenfels: Die Villa Einsiedel statt der Burg

Archivartikel

Lindenfels.Üblicherweise sind auf Lindenfelser Postkarten die Burg oder Ansichten des Stadtkerns abgebildet, weil die bekannt sind. Außergewöhnlich ist daher dieses Motiv von der Nibelungenstraße Richtung Teufelsloch. Es zeigt die noch einsam gelegene Villa Einsiedel, den Vorgängerbau der heutigen Parkhöhe. Abgestempelt wurde diese Karte als Feldpost – daher hat sie keine Briefmarke. Sie wurde in Bensheim am 28. Mai 1917 aufgegeben und ging an eine Adresse in Mainz-Gonsenheim. koe/Bild: koe

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel