Lokalsport Bergstraße

Kegeln Verein beschließt die Auflösung / Spielermangel und zu hoher Altersdurchschnitt / „Keiner will mehr kegeln“

1. KSC Heppenheim geht von der Bahn

Archivartikel

Heppenheim.Kegler schieben gerne eine ruhige Kugel. Doch zu viel Ruhe ist auch nicht förderlich fürs Geschäft. Für den 1. KSC Heppenheim wird sie fortan ein Dauerzustand sein: Nach 55 Jahren beschlossen die Mitglieder des 1. KSC einstimmig, den Club aufzulösen. Grund, so der bisherige Vorsitzende und Sportwart Philipp Müller, ist Spielermangel. Nachdem Marcel und wohl auch Klaus Schneider zu Nibelungen

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2643 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel