Lokalsport Bergstraße

Rekordversuch: SV 98 verpasst trotz vieler Aktionen eine neue Regionalliga-Bestmarke und enttäuscht beim 0:4 gegen Ulm

1.164742

Archivartikel

darmstadt. Die "Lilien" wollten etwas Außergewöhnliches präsentieren, unternahmen einen Rekordversuch, wollten ein Zeichen setzen. Im Pflichtspiel der Fußball-Regionalliga Süd gegen den ehemaligen Bundesligisten SSV Ulm hatte der SV Darmstadt 98 eine Zuschauerzahl von 14 021 anvisiert, um den bis dahin bestehenden Viertligarekord brechen zu können. Dass es am Ende dazu nicht reichte, lag

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1637 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional