Lokalsport Bergstraße

Handball HSG Bensheim/Auerbach gewinnt nach einer zwischenzeitlichen Zehn-Tore-Führung 33:30 bei den Kurpfalz Bären Ketsch

20 grandiose Minuten reichen den Flames

Archivartikel

Bensheim/Ketsch.Die Handballerinnen der HSG Bensheim/Auerbach sind mit einem Sieg in die Bundesliga-Rückrunde gestartet: Mit 33:30 (21:12) gewannen die Flames gestern Abend das Derby bei den Kurpfalz Bären Ketsch. Die Basis für den Erfolg legte die Mannschaft von Trainerin Heike Ahlgrimm mit einer starken ersten Halbzeit. Nach dem Wechsel steigerte sich Ketsch, verkürzte den Rückstand bis auf zwei Tore,

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2751 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel