Lokalsport Bergstraße

Basketball Beim 102:101 des VfL Bensheim wurde es spannend

22 Punkte Vorsprung fast verspielt

Bensheim.In einer dramatischen Schlussphase setzte sich der VfL Bensheim im Auswärtsspiel der Basketball-Regionalliga 102:101 (51:39) bei den Gladiators Trier II durch. Ohne die Leistungsträger Lee, Behler und Wagner musste der VfL an die Mosel reisen, wo ihm eine junge und engagierte Mannschaft gegenüberstand.

Die Gäste begannen zögerlich, sie sich erst auf die aggressive Manndeckung der

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1868 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel