Lokalsport Bergstraße

Handball Flames-Trainerin ärgert sich über die schlechteste Saisonleistung bei der 32:40-Niederlage in Blomberg

40 Gegentore – Heike Ahlgrimm ist bedient

Archivartikel

Bensheim/Blomberg.Eine deutliche Niederlage kassierten die Bundesliga-Handballerinnen der HSG Bensheim/Auerbach zum Abschluss der Vorrunde: Mit 32:40 (15:19) unterlagen die Flames am Samstag bei der HSG Blomberg-Lippe. Heike Ahlgrimm war nach dem Auftritt ihres Teams vor 866 Zuschauern bedient. „Es ist schwer, nach so einem Spiel überhaupt Wort zu finden“, sagte die enttäuschte Flames-Trainerin. „Wir haben uns

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3920 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel