Lokalsport Bergstraße

Hockey-Schulsport

AKG als Zweiter ins Hessenfinale

Bensheim.Als Zweitplatzierter im Regionalentscheid der Hockey-Wettkampfklasse III schaffte die Mannschaft vom Alten Kurfürstlichen Gymnasium Bensheim die Qualifikation für den Landesentscheid im Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“.

Die AKG-Jungs trafen auf altbekannte Gegner: die Gutenbergschule Wiesbaden und die Immanuel-Kant-Schule Rüsselsheim. Die Wiesbadener, obwohl in Unterzahl, forderten die Bensheimer gleich sehr und gingen 2:0 in Führung. Durch eine kämpferisch starke Leistung wurde das Spiel zum 3:2 gedreht (Tore: Cremer 2, Nöding). Gegen Rüsselsheim I verlor das AKG 2:4 (Tore Cremer, Leicht). Es war der erwartet starke Gegner, der mit einer besseren Leistung hätte geschlagen werden können. Im abschließenden Spiel gegen Rüsselsheim II wurde mit einem 13:0-Sieg der wichtige zweite Platz gesichert. – Für das AKG spielten: Tobias Woissyk, Tim Cremer, Fabian Vesterlund, Leonard Thiele, Hannes Schmitt, Fynn Nöding, Bernhard Leicht, Florian Sckopke (Torwart), Florian Amoateng. – Trainer: Daniel Schachner, Laurens Wagner. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel