Lokalsport Bergstraße

Boxen Caruso-Cup-Kampfabend in Bensheim zeigt ganze Bandbreite vom Profi- bis Amateursport

Alle Zuschauer nah am Ring

Bensheim.Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr veranstaltet der KSC Bensheim am Samstag (14.) den 2. Box-Caruso-Cup. Der Kampfabend wird als Dinner-Boxen ausgerichtet. Das heißt: Der Gym des KSC an der Schwanheimer Straße wird herausgeputzt und komplett bestuhlt. Die Anordnung der Sitze ermöglicht von allen Plätzen aus eine exklusive Sicht auf den Boxring. „Kein Zuschauer sitzt weiter als acht Meter vom Ring entfernt“, sagt Reginald Schulze. „Das findet man in dieser Form selten.“ Der Verein rechnet wie bei der ersten Auflage 2018 mit einer ausverkauften Halle. Die Vorkämpfe beginnen um 19 Uhr, die Hauptkämpfe um 20 Uhr.

Schulze, der Vorsitzende des KSC, hat mit seinem Team erneut ein Programm zusammengestellt, das die gesamte Bandbreite des Boxens zeigen soll. Neun Kämpfe in unterschiedlichen Gewichtsklassen sind geplant. Dabei ist diesmal „etwas Besonderes“ im Angebot: Der Wormser Jungprofi Maurice Morio bestreitet bei der Box-Gala einen Aufbaukampf. Nach 52 Kämpfen (38 Siege) als Amateur wechselte der 18-jährige Schüler vor kurzem ins Profilager.

„Wir freuen uns, einem talentierten jungen Mann eine Plattform bieten zu können“, sagt Reginald Schulze. Darüber hinaus eröffnet der Fight im Superweltergewicht (bis 69,9 kg) zwischen Morio und Naqibullah Nazeri, einem ehemaligen Kickboxer, den Besuchern die Gelegenheit, Profi- und Amateur-Boxen zu vergleichen.

Schulze hört als Trainer auf

Für Reginald Schulze ist die Box-Gala der letzte Einsatz als Trainer. Nach über 30 Jahren als Coach überlässt der 65-Jährige den Praxisbetrieb der jüngeren Trainer-Generation im Club. („Es ist der richtige Zeitpunkt, denn der Verein ist gut aufgestellt“). Den Posten des KSC-Vorsitzenden wird Schulze weiterhin ausüben und administrativ tätig sein. Damit hat er nach eigener Einschätzung ein großes Feld zu beackern. „Das wird immer mehr.“ red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel