Lokalsport Bergstraße

Handballjugend-Bundesliga

Als Gruppensieger eine Runde weiter

Archivartikel

Ketsch/Bensheim.Die weibliche A-Jugend der HSG Bensheim/Auerbach hat die Vorrunde in der Jugend-Bundesliga als Gruppenerster abgeschlossen. Im letzten Spiel der Gruppenphase gewannen die A-Flames gestern 42:23 (22:13) bei der TSG Ketsch und landeten im vierten Spiel den vierten Sieg. Durch die Ergebnisse der Konkurrenten am Samstag war die Mannschaft von Trainerin Ilka Fickinger bereits vorzeitig für die Zwischenrunde qualifiziert.

Die TSG Ketsch hatte ihre Chancen aufs Weiterkommen am Samstag durch die 23:29-Niederlage gegen den HC Gelpe/Strombach verspielt, so dass das gestrige Duell gegen Bensheim/Auerbach für die TSG keine Bedeutung mehr hatte (ausführlicher Bericht folg). eh/p

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel