Lokalsport Bergstraße

Leichtathletik LG Bensheim mit sieben Siegen bei südhessischen Blockmeisterschaften

Als Lohn winkt ein Platz im Hessenkader

Archivartikel

Bensheim.Herausragende Leistungen und tolle Ergebnisse erzielten die jungen Leichtathleten der LG VfL/SSG Bensheim bei den südhessischen Blockmeisterschaften in Erbach. Sieben Einzelsiege standen am Ende zu Buche, zweimal gewann man die Mannschaftswertung. Der Talentstützpunkt in Bensheim in Kooperation mit dem Alten Kurfürstlichen Gymnasium mit den Trainern Markus Forster und Michael Borger trägt weiter Früchte.

Mit den erzielten sehr guten Punktzahlen qualifizierten sich die jungen Sportler für die Hessenmeisterschaften, in der Klasse Jugend U14 haben sie die Perspektive für die Aufnahme in den E-Kader des hessischen Verbandes im nächsten Jahr.

In der Klasse männliche Jugend M15 Block Lauf siegte Nicolas Gelbarth mit 2522 Punkten, wobei 13,00 Sekunden über 100 Meter und 11,98 Sekunden über 80 Meter Hürden sowie 5,45 Meter im Weitsprung herausragten.

Im Blockwettkampf Lauf W14 begeisterte Marlene Wilker mit 45 Meter im Ballwerfen, die maßgeblich zum Sieg mit 2404 Punkten beitrugen. Sie verwies ihre Vereinskameradin Catherina Wolf mit 2328 Punkten auf Rang zwei, die mit ihrer Bestleistung im Weitsprung von 4,75 Meter herausragte. Svenja Steingens gewann den Blockwettkampf Wurf W14 mit 2278 Punkten.

Noah Samstag lag im Blockwettkampf Sprint/Sprung der Klasse M13 mit 2311 Punkten vorn. Hier ragten die Bestleistungen im Hochsprung von 1,46 Meter sowie im Speerwerfen von 31,01 Meter heraus. Justus Arndt war mit 1836 Punkten im Blockwettkampf Lauf M12 nicht zu schlagen. Sehr gute 2:33,98 Minuten über 800 Meter trugen zum tollen Sieg bei.

Hervorragende Laufleistungen verhalfen Lea Kress im Blockwettkampf Lauf W13 zum Sieg: 10,16 Sekunden über 75 Meter und 10,31 Sekunden über 80 Meter-Hürden sowie 2:38,36 Minuten über 800 Meter. Insgesamt kam sie auf 2471 Punkte. Einen souveränen Sieg erkämpfte auch Stella Bertuzzi im Blockwettkampf Lauf W12 mit 2060 Punkten. Weitere LG-Ergebnisse: Charlotte Keller (8. Platz Blockwettkampf Sprint/Sprung Jugend W13), Pia Pätzel (2. Platz W 12), Delia Hügel (4. Platz), Benjamin Gang (6. Platz M14), Isabel Häusler (4. Platz Blockwettkampf Lauf W12). lg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel