Lokalsport Bergstraße

Alsbacher verteidigen ihren 3:1-Vorsprung geschickt

Archivartikel

Der FC Alsbach hat am zweiten Spieltag der Fußball-Verbandsliga die ersten Punkte eingefahren. Mit 3:1 Toren besiegten die Alsbacher vor eigenem Publikum den Neuling Viktoria Nidda. "Wir hatten am Anfang Probleme, Nidda hat sehr mutig angefangen und war sehr zweikampfstark", sagte FCA-Medienwart Andreas Rothermel.

Der Gast ging bereits nach fünf Minuten durch Jung in Führung. Zwischen

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1666 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel