Lokalsport Bergstraße

Turnen Gute Leistungen bei Gau-Mannschaftsmeisterschaft

Auerbach und SSG vorn

Archivartikel

Bensheim.Bei den Zwei-Gaue-Mannschaftsmeisterschaften im Gerätturnen der Schüler in der Weststadthalle Bensheim bei der ausrichtenden TSV Auerbach gingen 23 Mannschaften mit insgesamt 118 Sportlern in zwölf Wettkampfklassen an den Start. Das Leistungsniveau der beiden Turngaue Bergstraße und Main-Rhein war an den sechs Geräten auf Augenhöhe.

Unter anderem setzten sich die SSG Bensheim mit Gianluca Belac, Adrian Engelhardt, Maxim Kaulbach und Finn Wiebe bei der Lk 2 (18 Jahre und jünger) sowie die TSV Auerbach bei der P5-P8 (15 Jahre und jünger) durch und qualifizierten sich damit für die Hessenmeisterschaften am ersten Dezember-Wochenende in Biblis wie auch die SSG-Riege mit Leon Bartz, Lasse Valentin Braun, Carlo Friedrich, Linus Grüttgen, Tizian Huys und Niklas Koetz als Zweiter der P4-P6 (11 Jahre und jünger); gemeinsam mit dem TV Bürstadt.

Bei den anschließenden Rahmenwettkämpfen war die Leistungsdichte ebenfalls sehr beeindruckend. Hier hatte unter anderem die Tvgg Lorsch beim Vierkampf P1-P3 (8 Jahre und jünger) die Nase vorn. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel