Lokalsport Bergstraße

Auerbach verdient sich Teilerfolg

Archivartikel

Auerbach.Mit einem leistungsgerechten 6:6-Unentschieden in einer spannenden Begegnung trennte sich in der Tischtennis-Kreisliga die TSV Auerbach II von der gastgebenden SG 03 Mitlechtern II. Die Gäste ließen sich nicht aus der Ruhe bringen, als zunächst sowohl Schleißmann als auch Ulbrich in 2:3 Sätzen unterlagen. Sie drehten dann den Spieß zum 3:2 um.

Im Gleichschritt ging es weiter, ehe Fath bei einem 4;5-Rückstand der TSV im letzten, ebenfalls knappen Spiel nur noch das Remis für Auerbach retten konnte. - TSV-Punkte: Ulbrich, Polheim, Dieter Weiß (2), Fath (2) ks

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel