Lokalsport Bergstraße

Kreisoberliga 4:5-Niederlage beim FSV Riedrode

Auerbach zu arg geschwächt

Archivartikel

Bergstraße.Die TSV Auerbach musste sich in der Partie der Fußball-Kreisoberliga beim FSV Riedrode mit 4:5 (2:3) geschlagen geben. "Diese Niederlage war doch sehr unglücklich, haben wir doch nach einem 2:4-Rückstand noch einmal zum 4:4 ausgleichen können", ärgerte sich Jürgen Roth. Mit Andreas Betz, Julian Schmidt, Karsten Block, Joshua Bodemann und Maximilian Samstag fehlten uns gleich fünf

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1988 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel