Lokalsport Bergstraße

Jugendfußball Am Samstag geht’s um den Regionaltitel

Auerbacher D-Junioren sind Futsal-Kreismeister

Bergstraße.Die Fußball-D-Junioren der TSV Auerbach haben nach der Hallen-Stadtmeisterschaft auch die Futsal-Kreismeisterschaft gewonnen. Mit zehn Punkten belegten sie beim Finalturnier in Hofheim aufgrund der besseren Tordifferenz den ersten Platz vor dem punktgleichen JFV Wald-Michelbach/Abtsteinach. Diese beiden Mannschaften haben sich für die Darmstädter Regionalmeisterschaft am Samstag (16.) in Spachbrücken qualifiziert.

Von anfangs 35 Bergsträßer Mannschaften hatten sechs den Sprung in die Endrunde geschafft, wo sie im Modus „jeder gegen jeden“ spielten. Gleich die erste Partie hatte es für die Auerbacher in sich: Die TSV-Erste traf auf die eigene Zweite, die sich mit einer starken Leistung ein 1:1 verdiente. Die beiden nächsten Partien gegen Wald-Michelbach (2:0) und Mörlenbach (3:2) wurden vom späteren Kreismeister gewonnen, waren aber hart umkämpft. Die Vorentscheidung fiel in der vierten Partie mit dem klaren 5.0-Sieg gegen Hüttenfeld, durch die abschließende 1:2-Niederlage gegen FSG Bensheim war der Gesamtsieg nicht mehr in Gefahr. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel