Lokalsport Bergstraße

Schießen

Aufsteiger Lorsch startet mit Heimsieg

Archivartikel

Lorsch.Der Start in die neue Sportpistolen-Runde ist dem Aufsteigerteam des Schützenvereins Lorsch gelungen. Gegen den SV Siedelsbrunn gab es einen 1045:1021-Heimsieg. Bester Schütze war Geir Dillan (271 Ringe). Nicht so gut lief es für die zweite Garnitur, die beim SV Hammelbach 895:965 unterlag.

Das Sportpistolenschießen steht derzeit beim SV 1958 Lorsch hoch im Kurs. Das hängt zum einen damit zusammen, dass die erste Mannschaft gerade in die Bezirksklasse I aufgestiegen ist, aber auch, dass viele der Zugänge erfahrene Pistolenschützen wie Andreas Rau, Sven Hartmann und Geir Dillan sind. Der Ex-Langwaffenschütze Michael Wiegand verstärkt die SVL-Zweite.

„Aufgrund einer guten Personaldecke haben wir bei den Sportpistolenschützen eine komfortable Situation. Vielleicht gelingt es uns ja, im kommenden Jahr eine dritte Mannschaft zu nominieren“, hofft der Sportliche Leiter Harald Kraus. atth

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel