Lokalsport Bergstraße

Fußball-Gruppenliga SF Heppenheim kommen zu Hause zu einem 1:1 gegen FSV Riedrode

Aufsteiger mit einem Punkt zufrieden

Archivartikel

Heppenheim.Aufsteiger FC Sportfreunde Heppenheim kam in der Fußball-Gruppenliga in seinem zweiten Heimspiel zu einem Teilerfolg. Im Derby gegen den FSV Riedrode sicherte sich das Team um Trainer Karl-Heinz Göbel beim 2:2 (1:1) einen Zähler.

Die Partie war nichts für schwache Nerven. Riedrodes Trainer Axel Vonderschmitt sprach von einem hart geführten Spiel und musste zwei seiner Leistungsträger

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1727 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel