Lokalsport Bergstraße

Tischtennis

Aufstiegschance für Heppenheim dahin

Archivartikel

Heppenheim.Zum Saisonabschluss landete Tischtennis-Hessenligist TTC Heppenheim einen ungefährdeten 9:1-Sieg gegen Absteiger TTC Dorchheim. Dennoch verpassten die Heppenheimer die Aufstiegsrelegation. Nach den gleichzeitigen Erfolgen der Konkurrenten Anspach und Dreieichenhain blieb der TTC auf dem undankbaren dritten Platz.

Die Doppel wurden kräftig durchgemischt, so dass sich Tischer/Plapp in der Spitzenposition wiederfanden, aber wie die ebenfalls neuen Kombinationen Kovalik/Llorca und Freund/Schambach siegreich blieben. In den Einzeln kam bis zur 8:0-Führung wenig Spannung auf. Lediglich Jozef Kovalik gab einen Satz ab. Timo Schambach fand nicht richtig ins Spiel und unterlag mit 1:3, was Freund mit seinem zweiten Tagessieg jedoch prompt zum 9:1-Endstand korrigierte.– Weitere TTC-Punkte: Tischer, Llorca, Plapp. drei/ü

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel