Lokalsport Bergstraße

Handball Bensheimer kündigt Rückzug als Geschäftsführer an

Becker muss in Ketsch kürzertreten

Archivartikel

Ketsch.Geschäftsführer Robert Becker hat beim Frauenhandball-Bundesligisten Kurpfalz Bären Ketsch überraschend seinen Rückzug zum Jahresende angekündigt. Vor fast genau fünf Jahren übernahm der Geschäftsmann aus Bensheim, der gerade seinen 71. Geburtstag feierte, die Führungsrolle bei den Kurpfälzer Handballerinnen, nachdem er zuvor lange bei der HSG Bensheim/Auerbach in der Verantwortung gestanden

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1541 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel