Lokalsport Bergstraße

SSG Erfolge in Fechten, Laufen, Kugelstoßen, Schwimmen, Schießen

Bensheimer überzeugen bei Mehrkampf auf Landesebene

Bensheim.Ein bisschen wie Vereinsmeisterschaften lesen sich die Siegerlisten des Friesenkampfs bei den Hessischen Mehrkampf-Meisterschaften in Langen: Gleich in acht Altersklassen hatten Fechter der SSG Bensheim die Nase vorn. Dieser zu Ehren von Karl-Friedrich Friesen, einem Weggefährten von Turnvater Jahn, benannte Wettbewerb erfordert mit einer Kombination aus Fechten, Schwimmen, Laufen, Kugelstoßen und Schießen eine ganz besondere Vielseitigkeit.

Bei den Zwölf- bis 13-Jährigen gewann Lennart Janson mit 45,05 Punkten nicht nur seine Altersklasse, sondern erreichte eine der besten Punktzahlen überhaupt.

Bei den 14- bis 15-Jährigen lieferten sich die Bensheimerinnen Johanna Mier und Emma Steffens wiederholt ein spannendes Duell, bei dem Steffens mit nur zwei Zählern die Nase knapp vorn hatte.

Weitere Ergebnisse der SSG Bensheim: W 16-17: 1. Clara-Louise Fendel, 2. Jennifer Riedel; W 12-13: 1. Carolin Flath, 2. Ronja Backs; W 11: 1. Eva Steffens; W 20+: 1- Marie-Charlotte Fende. - M 14-15: 1. Max-Leopold Bäumler; 2. Finn Oldenburg; M 40+: 1. Frank Fendel; M 50+: 2. Walter Fendel. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel