Lokalsport Bergstraße

Handball Lorscher A-Liga-Handballer nehmen mit 34:21 Revanche gegen Fürth / Am Donnerstag Verfolgerduell in Trebur

Brendles Gefühl täuscht nicht

Archivartikel

Lorsch.Die Revanche für die Hinspielniederlage ist geglückt: Der Handball-A-Ligist Tvgg Lorsch bezwang in eigener Halle die HSG Fürth/Krumbach II sicher mit 34:21 (16:12) und bleibt damit erster Verfolger von Spitzenreiter TV Groß-Rohrheim. Viel Zeit zum Verschnaufen haben die Klosterstäder aber nicht: Schon am Donnerstagabend müssen sie beim heimstarken Tabellensiebten TV Trebur ran, ehe es schon am

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2804 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel