Lokalsport Bergstraße

Tischtennis

BSC-Damen spielen um den Aufstieg

Einhausen.Die dritte Damenmannschaft des BSC Einhausen hat in einem vorgezogenen Spiel der Tischtennis-Kreisliga 7:3 gegen den TV Bürstadt III gewonnen und damit die Saison bereits beendet. Als Tabellenzweiter haben sich die BSC-lerinnen für die Relegationsspiele um den Aufstieg in die Bezirksliga qualifiziert. Sie Einhäuserinnen ließen somit den vor der Runde als Meisterschaftsfavorit gehandelten SV Hammelbach hinter sich, mussten allerdings die unbesiegte SG Mitlechtern ziehen lassen.

Gegen Bürstadt bestimmten die Gastgeberinnen von Beginn an das Geschehen, der deutliche Sieg geriet nie in Gefahr. – BSC-Punkte: Hölzel/Winkel, Andrea Hölzel (2), Dagmar Massoth (2), Renate Winkel (2).

Bei „Hessischen“ gut mitgespielt

Bei den hessischen Einzelmeisterschaften in Stadtallendorf starteten Isabella Eipl und Katharina Fasser vom BSC. Sie zeigten sich in guter Verfassung, konnten aber nicht in die Entscheidung eingreifen. Eipl belegte bei den Damen B immerhin einen Platz unter den Top 10. std

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel