Lokalsport Bergstraße

Leichtathletik Nicht alle Veranstaltungen in der Region wurden abgesagt

Corona-Herbst bringt Tristesse in die Laufszene

Bergstraße.Eigentlich sollte am vergangenen Freitag der 13. Altstadtlauf in Heppenheim stattfinden. Doch dann machte das Corona-Virus den Heppenheimern wie so vielen anderen Veranstaltern einen Strich durch die Rechnung. Damit befinden sich die Kreisstädter in namhafter Gesellschaft, denn auch die großen Stadt-Marathons in Frankfurt und Berlin sind längst abgesagt. Der Corona-Herbst bringt also weiterhin viel Tristesse für die Lauf-Szene.

Ebenfalls nicht stattfinden wird „Jog and Rock“ Ende September in Bensheim. Der Verein „Bensheim Marathon“ hatte zwar angekündigt, eine „alternative Austragung, die die Ansammlung von großen Gruppen vermeidet“, zu prüfen. „Vielleicht bekommen wir einen Spendenlauf oder ähnliches auf die Beine gestellt.“ Doch nun, zehn Tage vor dem am 27. September geplanten Termin, gibt es dahingehend keine Neuigkeiten.

Ebenfalls komplett abgesagt sind für den September der Merck-Lauf der TG Bessungen und der Volkslauf des TV Hofheim in Lampertheim sowie im Oktober der Trail Run des TV Schriesheim an der Strahlenburg. Der „Hutzellauf“ des Lauftreffs Darmstadt am 26. September wird „nicht in gewohnter Form“ stattfinden und soll als „Light“-Version am 17. Oktober ausgetragen werden.

Anfang Oktober werden drei weitere Laufveranstaltungen in Südhessen und Nordbaden stattfinden. So der Volkslauf des SV Traisa (3.) mit deutlich reduziertem Programm sowie am gleichen Tag der „Charity Walk & Run“ in Groß-Gerau.

Der Trail Marathon in Heidelberg wird auf zwei Tage (3./4.) verteilt. Neben dem 42-Kilometer-Trail-Marathon werden ein „Long Distance Trail“ über 50 Kilometer und der 30 Kilometer lange Half-Trail angeboten. Die Kinderläufe und der beliebte Himmelsleiter-Trail sind in diesem Jahr nicht möglich. Dafür wird am Abend des 3. Oktober ein „Twilight Trail“ über fünf Kilometer angeboten. Maximal 250 Teilnehmer dürfen mit Stirnlampe über die mehr als 1000 Natursandsteinstufen der legendären Himmelsleiter bis hinauf zum Königstuhl laufen. ax/ü

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel