Lokalsport Bergstraße

Schach Erste Mannschaft spielt nur 4:4 gegen SF Frankfurt

Dämpfer für SG 31 Bensheim

Archivartikel

Bensheim.Erfolgreich verlief der jüngste Schach-Spieltag für die SG 31 Bensheim, auch wenn das ambitionierte Verbandsliga-Team mit dem 4:4 gegen SF Frankfurt einen Dämpfer erhielt. Herbert Kargoll, Michael Uhl und Manfred Hempel punkteten voll, Harald Stelzer am Spitzenbrett spielte remis.

Beim 5:3 im Bezirksoberliga-Derby kam der SG 31-Zweiten entgegen, dass bei Sfr. Heppenheim zwei Bretter frei

...
Sie sehen 48% der insgesamt 832 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional