Lokalsport Bergstraße

SG Gronau Ohne Kühn und Marquardt nur ein 6:9 gegen TV Bürstadt III

Degenhardt verspielt Matchball

Gronau.Die SG Gronau verlor ihr Heimspiel der Tischtennis-Kreisliga 6:9 gegen den TV Bürstadt III. Dabei legten die Gastgeber ohne Kühn und Marquardt in den Doppeln eine 2:1-Führung vor.

Dann aber gelang im ersten Einzel-Durchgang nur ein weiterer Sieg durch Werner. Beim Stand von 6:8 verlor Degenhardt im fünften Satz nach 10:8-Führung 10:12 in der Verlängerung gegen Schlachter, womit die Entscheidung gefallen war. – SG-Punkte: Volk/Degenhardt, Russ/Stephan, Alpers, Werner (2), Volk.

1. Kreisklasse West: SG Hüttenfeld II – SG Gronau II 9:4. Wiederrum nach einer 2:1-Führung nach den Doppeln (Volk/Degenhardt und Stephan/Gülzow siegten für Gronau) kamen nur Gülzow gegen Slager und Stephan gegen Händler noch zu Punkten. Degenhardt unterlag wie tags zuvor 10:12 im fünften Satz. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel