Lokalsport Bergstraße

SG Gronau

Dem Favoriten alles abverlangt

Gronau.Beim favorisierten TTC Hornbach leistete die SG Gronau in der Tischtennis-Bezirksklasse erbitterten Widerstand, unterlag in einer spannenden Begegnung aber - ohne Erik Werner - standesgemäß mit 5:9.

Das erfolgsverwöhnte SG-Doppel Wudtke/Marquardt musste sich gegen die starken Flöser/Vester knapp geschlagen geben. Markus Wudtke präsentierte sich wieder in hervorragender Form und gewann seine beiden Einzel souverän. Zudem punkteten Hartnagel/Russ und Alpers (2) für Gronau, während Hartnagel und Marquardt jeweils einmal knapp in fünf Sätzen unterlagen.

SV Mörlenbach - SG 1:9. Einen klaren Sieg ließen die Gronauer zwei Tage später beim Tabellenletzten folgen. Nur Alpers/Kühn verloren ihr Doppel. Es punkteten Wudtke/Marquardt, Hartnagel/Russ, Wudtke (2), Hartnagel, Alpers, Kühn, Marquardt und Oliver Russ. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel