Lokalsport Bergstraße

Handball Bensheims Bezirksoberliga-Trainer Moritz Brandt sieht 40 überzeugende Minuten / Dennoch 29:33-Niederlage in Lampertheim

Die beste Leistung reicht nicht

Archivartikel

Bensheim.Es war eine packende, abwechslungsreiche Partie, die die Zuschauer in der Lampertheimer Jahnhalle am Sonntagabend zu sehen bekamen: Der gastgebende TVL und der starke Aufsteiger HSG Bensheim/Auerbach lieferten sich einen großen Kampf, den am Ende Lampertheim knapp mit 33:29 (16:18) für sich entschied: „Da haben dann die erfahrenen Spieler wie Matthias Zielonka und vor allem Michael Redig ihre

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3278 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel