Lokalsport Bergstraße

Tischtennis: Teams des Topspin Lorsch müssen sich nach unten orientieren / Erste ist eine erfreuliche Ausnahme

Die erfolgreichen Jahre sind vorbei

Archivartikel

LORSCH. Zum Abschluss der Vorrunde 2009/10 bestätigt sich der erwartete Trend für die Tischtennis-Teams des TTV Topspin Lorsch. Nach vielen erfolgreichen Jahren mit Titeln und Aufstiegen auf dem höchsten Leistungsstand der über 60-jährigen Vereinsgeschichte angekommen, geht die Tendenz wieder in die andere Richtung.

Erfreuliche Ausnahme ist der dritte Platz der ersten Topspin-Mannschaft

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2184 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel