Lokalsport Bergstraße

Fußball aktuell

Doppelschlag trifft den SV Zwingenberg

Bergstraße.Mit dem zweiten Saisonsieg in der Fußball-Kreisliga C hat es für den SV Zwingenberg gestern Abend nicht geklappt. Gegen den FC Fürth II gab es vor der anstehenden Kerwe eine 2:5 (2:3)-Niederlage – und die geht nach Ansicht von SV-Pressewart Hans-Joachim Heidrich in Ordnung, denn in der zweiten Halbzeit ließen die Gastgeber jegliche Initiative vermissen, sie mussten sich gegen die agileren Odenwälder auf die Abwehrarbeit konzentrieren.

Dabei ging es gut los für die Zwingenberger. Das frühe 0:1 drehten sie in ein 2:1 und setzten sich danach immer wieder gut in Szene, ehe ihnen ein Doppelschlag zum 2:3 kurz vor der Pause zum Verhängnis wurde. – Tore: 0:1 Majdalawi (13.9, 1:1 Lowis (14.), 2:1 Arnold (22./Foulelfmeter), 2:2 Majdalawi (43.), 2:3 Cucu (44./Foulelfmeter), 2:4 Cucu (51.), 2:5 Majdalawi (67.).

D-Liga: SV Schwanheim – TSV Reichenbach II 6:1. In der fairen Partie sorgten die Gastgeber trotz des 2:1-Anschlusstreffers gleich nach der Pause im zweiten Abschnitt für klare Verhältnisse (SV-Tore: Kunzelmann 3, Pisarski, Aarab, Schneller). Allerdings verletzte sich ein Gästespieler nach einer guten Stunde bei einem Zusammenprall schwer und wurde mit Verdacht auf Schlüsselbeinbruch ins Krankenhaus gebracht. kr

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel