Lokalsport Bergstraße

Fußball

Drei Lehrgänge zur Trainer-Fortbildung

Bergstraße.Die Sportgemeinschaft Fußballtrainer Bergstraße bietet auch im zehnten Jahr Fortbildungen in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Fußballverband an, wobei jede einzelne Maßnahme der Verlängerung der C-Lizenz dient. Los geht es am 27. März (Mittwoch) beim VfL Birkenau mit dem Thema „Pressingsysteme und deren Anwendung in Spielformen“. Ab 18 Uhr startet Stefan Ebert mit dem theoretischen Teil, ehe es mit der C-Jugend des VfL zur Praxis auf den Platz geht.

Hessenweit einmalig ist die Fortbildungsreihe „Torwarttraining im Erwachsenenfußball“ von Rudi Stalyga. Am 6. Juni (Do., 18 Uhr) führt Stalyga beim SV Lindenfels eine neue Komponente ein: das „Zusammenspiel Cheftrainer – Torwarttrainer“. Den vorläufigen Abschluss macht am 19. Juni (Mi., 18 Uhr) das Thema „Torschusstechniken im Aufwärmen, Hauptteil und Regeneration“ beim JFV Biblis-Nordheim-Wattenheim, wiederum geleitet von Stefan Ebert. Alle Fortbildungen sind für Mitglieder der Sportgemeinschaft kostenlos und richten sich auch an Trainer, die keine Lizenz haben. all

Info: Anmeldung über hfv-online.de, weitere Infos, auch zur Sportgemeinschaft Fußballtrainer Bergstraße, erteilt Carlo Favorite, E-Mail: carlo.favorite @hfv-online.evpost.de

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel