Lokalsport Bergstraße

Kegeln

Dritter Heimsieg für SC/KC nie in Gefahr

Bensheim.Der SC/KC Bensheim feierte in der Kegel-Gruppenliga mit dem 7:1 (3205:3118) gegen KV Riederwald den dritten Heimsieg in dieser Spielzeit – und das sehr souverän. Die Gastgeber boten eine geschlossene Mannschaftsleistung und hatten jederzeit das Spiel im Griff.

Die Bensheimer Starter Stefan Schambach, Bernd Kirsch und Marc Speckhardt punkteten allesamt. Schambach hatte einen schweren Stand gegen seinen Gegner, holte aber den Mannschaftspunkt über die bessere Gesamtholzzahl. Kirsch und Speckhardt hatten Gegner keine Probleme und siegten klar.

Das Schlusstrio Alfred Rettig, Martin Köppner, Dieter Draudt knüpfte an die Leistungen der Mitspieler an und baute den Vorsprung von 29 Holz sogar noch aus. Draudt überzeugte mit einer guten Gesamtholzzahl, musste sich jedoch seinem Gegner bei Satzgleichstand geschlagen geben. Der beste Bensheimer, Alfred Rettig, ließ seinem Gegner mit 4:0 nicht den Hauch einer Chance.

Nach einer zweiwöchigen Pause geht es für die Bensheimer am 29. Februar beim Tabellenletzten NH Offenbach weiter. – SC/KC-Ergebnisse: Stefan Schambach 2:2 (522:517), Bernd Kirsch 3:1 (510), Marc Speckhardt 3:1 (517), Alfred Rettig 4:0 (569), Martin Köppner 3:1 (551), Dieter Draudt 2:2 (536:555). red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel