Lokalsport Bergstraße

Fußball

Dritter Waldhöfer Anlauf in Folge

Archivartikel

Mannheim.Fußball-Regionalligist SV Waldhof kämpft zum dritten Mal in Folge um den Aufstieg in die Dritte Liga: Durch das 1:1 (0:1)-Unentschieden vor 6000 Fans gegen den TSV Steinbach qualifizierten sich die Mannheimer erneut für die Relegationsspiele, die am 24. und 27. Mai stattfinden. Dort wartet der Meister der West-Staffel; entweder der KFC Uerdingen oder Viktoria Köln. Das Carl-Benz-Stadion dürfte im Rückspiel ausverkauft sein.

„Jetzt fängt es erst richtig an“, sagte Waldhofs Trainer Bernhard Trares. Mit einer überragenden zweiten Halbserie hat der 52-Jährige den früheren Bundesligisten letztlich souverän in die Relegation geführt. Unter Trares holte der Rückrunden-Beste Waldhof im Schnitt starke 2,3 Punkte pro Partie und verlor nur einmal (0:1 gegen den FSV Frankfurt). Zum Vergleich: Auf Kickers Offenbach hatten die Mannheimer einmal 13 Punkte Rückstand – daraus sind einen Spieltag vor dem Ende acht Zähler Vorsprung geworden. Gegen Sreinbach glich Hebisch den frühen Rückstand (4.) nach einer Stunde Spielzeit aus. alex

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel