Lokalsport Bergstraße

Radsport Viele internationale Stars und vier Spitzenfahrer von der SSG Bensheim starten am Dienstag bei Oleks "Grand Prix"

Ein Hauch von Tour de France in Bürstadt

Archivartikel

Bergstraße.Am kommenden Dienstag (15.) gibt sich die deutsche Radsportelite die Ehre, um beim Grand Prix in Bürstadt ein wenig Tour-de-France-Feeling aufkommen zu lassen. Das Fahrerfeld, das Cheforganisator Algis Oleknavicius zusammengestellt hat, kann sich sehen lassen. "Nach wie vor habe ich sehr gute Kontakte in die Radsportszene - und das kommt dem Rennen in Bürstadt zugute", so der rührige

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2685 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel