Lokalsport Bergstraße

Volleyball Leichtes Spiel für Auerbacher Herren

Ein starker Satz reicht

Auerbach.Im ersten Auswärtsspiel der noch jungen Saison in der Volleyball-Landesliga setzte sich die erste Herrenmannschaft der TSV Auerbach um Spielertrainer Kai Lehmann mit 3:0 gegen die Auswahl des Hessischen Volleyballverbandes (HVV) durch. Mit 21:15, 21:18 und 21:21 fielen die Satzergebnisse dabei leistungsgerecht aus.

Auf einigen Positionen wurde umgestellt, da nicht alle Leistungsträger an Bord waren. Nach gutem und konzentrierten ersten Satz ließen die Auerbacher in den Sätzen zwei und drei die Zügel etwas schleifen, kamen aber nie wirklich gegen die junge Mannschaft des HVV in Gefahr. Die Bergsträßer holten sich damit vorerst den Platz an der Sonne in der Landesliga Süd.

Für Auerbach spielten: Kai Lehmann, Ulrich Kappei, Marc Ullrich, Daniel Dürr, Dirk Metzner, Martin Olschewski, Sebastian Frühwirth, Johannes Henrich, Alexander Loos. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel