Lokalsport Bergstraße

Triathlon In Lorsch werden vor allem beim Herren-Wettbewerb und bei den Staffeln starke Leistungen gezeigt / Bei den Frauen ist die „ewige Zweite“ diesmal vorn

Eine-Stunde-Marke wird dreimal geknackt

Lorsch.Der 16. Triathlon in Lorsch wartete mit Top-Leistungen vor allem bei den Männern und neuen Namen in den Siegerlisten auf. Es standen 500 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 5 km Laufen auf dem Programm. Bei seinem ersten Einzelstart gewann Jonas Uster (SV Nikar Heidelberg) in 57:23 Minuten vor dem Pfälzer Marcus Hölder (Tri-Treff Storz), der zum allerersten Mal in der Klosterstadt

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4904 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel