Lokalsport Bergstraße

Fußball Quarantäne vor dem Geisterspiel am Samstagabend gegen Mönchengladbach hat begonnen

Eintracht zieht ins Hotel

Archivartikel

Frankfurt.Quarantäne in der Heimat: Eintracht Frankfurt verzichtet auf ein Trainingslager in der Ferne und isoliert sich vor dem heiß ersehnten Bundesliga-Neustart in der eigenen Stadt. „In einem Hotel in Frankfurt“ werden Spieler, Trainer und Betreuerteam bis zum Auftakt mit dem Abendspiel (Samstag, 18.30 Uhr) gegen Borussia Mönchengladbach logieren, berichtete Trainer Adi Hütter zum Auftakt der

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2737 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel